Was erwartet dich beim Veltener RUgbyclub?

Schön, dass Du da bist und uns näher kennen lernen möchtest.

Über uns

Ein Verein, der anders ist. Herzlich. Lebensnah. Inspirierend. Unkonventionell. Begeisternd. Ganz einfach eine 50 Jahre anwährende Leidenschaft für Sport und Gemeinschaft. Wir laden Dich ein, einen Verein neu zu erleben. Hier begegnest Du lebensfrohen, aufgeschlossenen Menschen, die ihre Talente einbringen und darin gefördert werden.
Der Veltener Rugbyclub begann 1969 mit einer handvoll Menschen, um Burkhard Schirmer mit dem Traum, einen Verein am Puls der Zeit zu schaffen. Mittlerweile haben wir uns zu einem festen Bezugspunkt in Velten's Freizeitlandschaft entwickelt. Mit über 200 Mitgliedern in 5 Abteilungen tun wir alles dafür, dass auch Du Deinen Platz hier finden kannst.

Am 1. September 1969 gründete Burkhard Schirmer die Sektion Rugby der bereits vorher bestehenden BSG Empor Velten. Ab der Saison 1978 spielten die Veltener Rugbyspieler in der erstklassigen Oberliga. In den 1980er Jahren war Velten in die Spitzengruppe vorgedrungen. So erzielte man 1981 den dritten Tabellenplatz und erreichte im darauf folgenden Jahr die Vize-Meisterschaft. 1983 verlor die BSG Empor Velten das Finale um den Pokal des Deutschen Rugby-Sportverbandes gegen den Ortsnachbarn BSG Stahl Hennigsdorf mit 7:24. Weiterhin war die BSG im Jugend- und Schülerbereich erfolgreich und konnte mit seinem Nachwuchs mehrere Meisterschaften und Pokalsiege feiern. Vier Spieler der BSG Empor Velten wurden in die Rugby-Union-Nationalmannschaft der DDR berufen. 1990 wurden die Betriebssportgemeinschaften der DDR aufgelöst. Der Rugbyclub Veltener RC Empor 1969 wurde als eingetragener Verein neu gegründet. Der Verein spielte in der Regionalliga, nachdem man zeitweise auch keine Mannschaft im Spielbetrieb gemeldet hatte. In der drittklassigen Regionalliga Nordost spielte der Verein bis 2012, als man im unteren Mittelfeld landete. Aufgrund der Neugestaltung der Bundesligen startete Velten im Folgejahr in der 2. Bundesliga, wo man in der Oststaffel auf den 1. Platz kam und in die 1. Bundesliga Staffel Ost aufstieg. Dort erreichten die Veltener in der Saison 2013/14 nur den vorletzten Platz und stiegen direkt wieder ab. Nach dem Abstieg spielte man in der Saison 2014/15 in der Staffel Ost der 2. Bundesliga und erreichte den 2. Platz. In den Folgejahren hielt sich der Verein in der 2. Bundesliga Ost und erreichte den 1. Platz (2015/2016) und zweimal den 4. Platz. (2016/2017)(2017/2018)





Vereinsvorstand

Die Köpfe des Vereins, die alles beisammen halten und sich um Ordnung und Organisation kümmern.



Name Aufgabe Amtszeit
Norbert Heidekorn Vereinspräsident/1. Vorsitzender ----
Bert Bauer 2. Vorsitzender ----
Jürgen Buss Finanzen ----
Roy Waschmann 1. Jugendwart ----
Kerstin Richter 2. Jugendwart ----
Andreas Schmidt Sportlicher Leiter ----
Jean-Claude Grüneberg Vereinsheim ----





"In our country, true teams rarely exist . . . social barriers and personal ambitions have reduced athletes to dissolute cliques or individuals thrown together for mutual profit . . . Yet these rugby players. with their muddied, cracked bodies, are struggling to hold onto a sense of humanity that we in America have lost and are unlikely to regain. The game may only be to move a ball forward on a dirt field, but the task can be accomplished with an unshackled joy and its memories will be a permanent delight. The women and men who play on that rugby field are more alive than too many of us will ever be. The foolish emptiness we think we perceive in their existence is only our own."
- Victor Cahn


Du wilst immer up-to-date sein ?



Hier findest du alle Links, die dir dabei helfen !


Erfahre wann das nächste Spiel stattfindet und guck zu!


SPIELPLAN



Höre dich in der Community um!


TOTELRUGBY



Du willst Rugby spielen, hast aber keine Ausstattung, dann schau hier!


KIWISPORTS